Home

Trafileria Lariana S.p.A., Barzago (LC) - Qualitätssystem

Um einen hohen Qualitätsstandard zu halten, arbeitet man ausschließlich mit qualifizierten und namhaften Walzdrahtherstellern. Das gesamte eingehende Material wird auf Übereinstimmung mit den Europäischen Normen geprüft. Die Trafileria Lariana ist nach UNI EN ISO 9001:2000 (als PDF-Datei herunterzuladen) durch das IGQ (Italienisches Institut zur Qualitätssicherung metallurgischer Produkte) zertifiziert.

Die produzierten Produkte werden so geprüft, dass man garantieren kann, die geforderten Vorschriften der Kunden zu bestätigen. Im Labor werden chemische Analysen mit einem Funkenspektrometer untersucht sowie die metallurgischen Analysen auf Korngrößen, Gefügestrukturen, Einschlüsse und die Oberfläche durchgeführt.

Das sind u. a. Abnehmersektoren aus dem
Herstellungsprogramm:

  • Automobilzulieferindustrie
  • Metallwarenindustrie
  • Möbelindustrie
  • Verbindungselementehersteller
an die ca. 25.000 t jährlich geliefert werden.

Aufmachung der Stäbe und Ringe:

  • Ringe von 100 - 400 kg
  • Fabrikationsringen von 500 - 1.000 kg
  • Kronenstöcke von 600 - 1.400 kg
  • körperlos gespulte Ringe von 1.000 - 1.500 kg
Stäbe in Standardlängen von 3.000 - 6.000 mm und in Bunden von 500 - 1.500 kg

spezielle Aufmachungen nach Kundenwunsch